Ihr habt euren PIN verloren,
vergessen oder drei mal falsch eingegeben?

KEIN PROBLEM!

Die Sensation an die keiner mehr glaubt!

D2 (Vodafone) :

Mittels des Kundenkennwortes kann bei
der Kundenhotline
(1212 aus dem D2 Netz oder 0800/1721212 aus allen anderen Netzen)
der PUK abgefragt werden.

D1 (T-Mobile) :
Bei T-Mobile gegen eine Gebühr von 9,95 (Xtra Card Guthaben)
kann der PUK Code angefordert werden.

Bei T-Mobile Vertragskunden gehts über die Nummer 2202

E-Plus (Base, Symio etc.) :

Vertragskunden wenden sich an die Hotline oder an E-Plus Online
F&E Kunden erhalten den PUK mittel Rufnummer und Kundenkennzahl.

Alle anderen Netze :

Hier siehts schlechter aus.
Hier kann man leider nur eine neue Karte beantragen!

Diese hat zwar die selbe Tel. Nummer,
allerdings eine andere Kartennr.
und somit einen anderen PUK Code.

Dieser wird meist Getrennt von der Karte in einem Separatem
Umschlag mitgeschickt!

GUT AUFBEWAHREN!

Zur Eingabe :

Telefon Verlangt Eingabe des PUK Codes :

PUK CODE Eingeben und bestätigen...

Nach eingabe des PUK-Codes müsst ihr nur noch zweimal die gewünschte PIN eingeben und fertig ist die Sache!

Telefon zeigt NUR "Karte Gesperrt"
aber keine möglichkeit den PUK einzugeben.

Dann gehen wir wie folgt vor...

Für normale PIN
PIN (1): * * 05 * PUK * NeuePIN1 * NeuePIN1 #

Für die PIN2
PIN 2: * * 052 * PUK * NeuePIN2 * NeuePIN2 #

FERTIG


_________________________________________________

Für alle nochmal!

DIE PIN/PUK KANN NICHT AUSGELESEN WERDEN!

Wer das Gegenteil behauptet, soll auch Beweise auf den Tisch legen,
oder für immer Schweigen

In dem Sinne!

Besonderer Dank geht an : ronnyvh, Rugge, johnsinclair76 und montana14

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr

Gruß Wojtek